ein Wildparkbesuch mit Amelie

Am Montag waren wir mit Amelie das erste Mal im Wildpark. Sie kannte bisher ja nur ein paar Schafe und unsere Kater. Sie war begeistert von den Alpakas und den Hühnchen (ich auch … lecker). Es war ein schön ruhiger Tag mit doch mehr Tieren, als ich dachte. Am Besten fand ich die beiden weißen Wölfe … ich glaube, das beruhte auf Gegenseitigkeit.

Wenn ich mir den so ansehe, wird mein nächstes Leben wohl eher brauner Puschel im Wildpark … so kann man auch das Leben geniessen.